FAQ

Bis zu welchen Alter hilft die Evolutionspädagogik?

Vom Kleinkind bis zum Senior – also jedes Alter

Wie oft muss ich mit meinem Kind zu Ihnen kommen?

In der Regel reichen 1 – 3 Einheiten aus.

Muss mein Kind bei Ihnen schreiben oder rechnen?

Nein

Soll ich die Schularbeit, Hefte oder das Zeugnis mitbringen?

Nein

Wie lange dauert ein Beratungsgespräch?

Im Idealfall 30 Minuten.
Die zweite und dritte Beratung kann kürzer dauern.

Was ist der Unterschied bei Ihnen zu einer Nachhilfe?

Die Nachhilfe ist eine Wissensvermittlung. In der Nachhilfe wird Wissen erworben und geübt.
Ihr Kind kann nach dem Lösen der Blockade(n) mit allen Sinnen Informationen aufnehmen und somit eigenständig lernen.

Bekomme ich die Kosten von der Krankenkasse erstattet?

Nein